Edelsteine

Aventurin: Gegen den Stress im Alltag

15. April 2019
Aventurin

Teil #8 unserer Reihe: Heilsteine und ihre Wirkung


Herkunft und Bedeutung

Der Aventurin ist eine Varietät des Quarzes und ist aufgrund seines starken Glitzerns bekannt. Eigentlich müsste er als Aventurin-Quarz bezeichnet werden, da es ansonsten zu Verwechslungen kommen kann. Er gehört der Familie der Quarze an, genauer gesagt den makrokristallinen Quarzen. Das bedeutet, dass seine einzelnen Kristalle mit bloßem Auge gut zu erkennen sind.

Der Name Aventurin selbst stammt aus dem Italienischen und bedeutet: „a ventura“, übersetzt: „auf gut Glück“. Dies soll eine Anspielung auf die willkürlichen Einlagerungen sein, die den Edelstein zu etwas ganz Besonderem machen. Diese Willkür sorgt für das typische Glitzern des Steins. In der Mineralogie spricht man bei diesem Phänomen von „aventurisieren“.

Wirkung des Aventurin auf Körper und Seele

Der Aventurin verspricht seinem Träger Entspannung und Erholung. Dies ist aber nur ein kleiner Auszug seiner Heilwirkung, denn er steht außerdem für Mut und Optimismus. Zudem fördert er die Persönlichkeit und soll eine im allgemeinen Positivere Einstellung zum Leben geben. Er hilft dabei, zur Ruhe zu kommen und sich eine Auszeit zu gönnen – das möchten viele Menschen in unserer heutigen hektischen Zeit. Dieser Stein ist daher ein idealer Wegbegleiter. Neue Impulse im Leben verspricht er ebenfalls, sodass es Ihnen leichter fallen dürfte, sich zu Neuerungen in Ihrem Leben aufzuraffen.

Der Aventurin gilt als Geburtsstein von Widder, Stier und Krebs. Besonders Letzterem soll der Aventurin zu Ruhe und Gelassenheit verhelfen. 

Anwendung als Edelsteinwasser

Dieser Edelstein eignet sich hervorragend zur Herstellung von Edelsteinwasser. Er bringt Erholung, Regeneration und guten Schlaf und sorgt so für Seelenfrieden und Unbeschwertheit. Die Farben des Aventurin können eine Entscheidungshilfe sein. Der dunkle, blaue Aventurin zeigt die Sehnsucht nach Grenzerfahrung, nach einem echten Abenteuer. Der grüne Aventurin zeigt das Bedürfnis nach Natur, Tieren und Pflanzen. Der rote Aventurin zeigt den Wunsch nach Kultur. Körperlich sind Herz, Haut, Stoffwechsel die klassischen Themen dieses Steins. 

Vorkommen

Häufig findet man diesen Heilstein im Ural. Aber auch in Deutschland gibt es einige, wenn auch wenige, Fundstellen. So im Erzgebirge und Aschaffenburg. Weitere Vorkommen befinden sich in Indien und Österreich. Außerdem ist der Heilstein in Brasilien zu Hause, in Südafrika und Simbabwe.

Zusammenfassung:

  • beruhigender Heilstein und entspannende Wirkung auf den gesamten Körper
  • sorgt für Ruhe und Ausgewogenheit des Nervensystems
  • steigert den Humor und sorgt für eine positive Lebenseinstellung
  • erhöht die Anpassungsfähigkeit und die Toleranz gegenüber der Umwelt
  • hilft bei der Bewältigung von Konflikten
  • bringt Geduld und Gelassenheit
  • Eignet sich ideal zur Herstellung von Edelsteinwasser

Der Aventurin bringt viele positive Eigenschaften mit sich, die wir nutzen können. Sollten Sie sich für die Herstellung von Edelsteinwasser interessieren, besuchen Sie doch unseren Shop. Unsere Kombination aus hochwertigem Borosilikatglas und verschiedenen Edelsteinen, ist perfekt abgestimmt auf Ihr Wohlbefinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.